Schüler des Quartals

 

Ayleen

 

Star of spring 2017

ist     Ayleen!!!!

Sie ist sehr nett und hilfsbereit und hilft anderen Kindern im Unterricht.

 

 

 

 

Sandy1b

 

 

Star of winter 2017

ist     Sandy!!!

Sie hilft im Unterricht anderen Kindern, ist freundlich und sieht von selbst, wenn andere Hilfe brauchen.

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Unser Star of autumn 2016

ist Sascha!!!

Er ist sehr hilfsbereit, hilft anderen im Unterricht und kümmert sich in der Pause um jüngere Schüler.

 

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Unser  Star of spring 2016

ist Deborah!!!

Sie kümmert sich in den großen Pausen zuverlässig und mit viel Einfühlungsver­mögen um Rebecca.

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Unser  Star of winter 2016

ist Lea!!!

Sie ist sehr hilfsbereit und immer für andere da. Sie ist immer nett zu den kleineren Mitschülern und kümmert  sich um sie. Sie hilft auch den Schwächeren.

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Unser Star of autumn 2015

ist Arianit!

Er wurde gewählt, weil er ein freundlicher, netter Schüler ist und sich darum kümmert, dass kein Müll auf dem Schulgelände liegt.

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Unser Star of summer 2015

ist Julia!

Sie wurde gewählt, weil sie immer nett und hilfsbereit ist. Wenn jemand traurig ist, kommt sie auf ihn zu und  spricht mit ihm.

 

Wir wählen in unserer Schule den Schüler des Quartals.
Wir haben im Klassenrat Kriterien gesammelt und uns einen Namen für den Schüler des Quartals überlegt. Dann haben wir mit der ganzen Schule über den Namen und die Kriterien abgestimmt.

Es gibt jetzt einen
• Star of spring
• Star of summer
• Star of autumn
• Star of winter

Die Kriterien für den Schüler des Quartals sind:

• Besondere Ideen für Verbesserungen/Probleme
• Besondere Taten/Aktionen, Engagement für etwas Besonderes
• Ehrlichkeit
• Hilfsbereitschaft, Aufmerksamkeit(Streit schlichten)
• Freundlichkeit
• Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit
• Engagement
• Jemand, der auf Sauberkeit achtet
• Vorbildfunktion
• Mut
• Humor
• Verantwortung übernehmen
• Respekt (niemand beleidigen, mit Kleinen spielen, achtsam)
• Fairness (Regelverhalten, Verantwortung für eigenes Handeln)
• Selbstbewusstsein (sich an Vereinbarungen halten, niemanden nachmachen, bestechen, veräppeln)

Für den Schüler des Quartals können alle Klassen Vorschläge einbringen, gewählt wird er dann vom Schülerparlament.

Fabian